Tipps & Tricks


Ein paar simple Anpassungen machen Deine Maske noch besser.

 

DIY-Filter einlegen

Hier zeigen wir Dir, wie Du ganz einfach einen auswechselbaren Filterstoff in

die eingenähte Innentasche stecken kannst, beispielsweise

  • ganz einfaches Küchenpapier
  • ein Taschentuch
  • Kaffee- oder Teefilter
  • andere feinporige Materialien aus Deinem Haushalt.

Feel free!

Schritt 1:

Falte zum Beispiel ein

normales Stück Küchenpapier 

drei Mal jeweils zur Hälfte auf

Pi-Mal-Daumen 6 x 12 cm.

 


Schritt 2: 

Öffne die eingenähte Tasche

und lege den Filter ein.

 

Geht gaaaanz einfach. 


Schritt 3:

Passt wie angegossen und gibt

Deiner Maske zusätzliche Stabilität.

 

Und Dir ein gutes Gefühl!